Chronik

Am 22.01.17 schloss sich eine lose Stammtischgruppe zusammen mit dem Ziel einer gemeinsamen Erstellung einer Modelleisenbahnanlage.

Ab April wurde bereits über eine Vereinsgründung diskutiert.

Die Vereinsgründung mit Satzungsverabschiedung war am 25.09.17.

Nach Genehmigung der Satzung durch das Finanzamt, war am 18.10.17 der Notartermin zur Eintragung ins Vereinsregister.

Seit 07.11.17 heißt der Verein:

Modellbahnfreunde Bischofwiesen e.V.

In den Vorstand wurden gewählt:

Vorsitzender:  Herr Franz Aschauer

2. Vorsitzender:  Herr Stephan Roth

Kassierer:  Herr Hans Lackner

Schriftführer:  Herr Jochen Kirchner

 

Die erste Zusammenarbeit des Vereins bestand darin einen Privatauftrag zur Überarbeitung einer bestehenden Anlage total zu überarbeiten und funktionstüchtig neu zu erstellen.  ( vgl.  Seite Privatanlage erneuern, folgt noch )

Dies war ein Glücksfall, weil durch diese Arbeit lernten die Vereinsmitglieder sich im praktischen Zusammenarbeiten besser kennen lernen als auf dem Stammtisch.

Seit Anfang dieses Jahres haben wir einen eigenen Clubraum :

 

 

im Bahnhof Bischofswiesen der frühere Warteraum

 

 

Den Ausbau unseres Clubraumes sehen Sie demnächst unter der Bildergallerie, Clubraum